Montag - Freitag: 8.00 - 17.00 Uhr
Samstag: Büronotdienst von 9.00 - 12.00 Uhr (keine Werkstatt)

 An den Samstagen in den niedersächsischen Sommerferien haben wir geschlossen!

(24.Juni und 1./8./15./22./29.Juli)

0511 - 78 25 26

Reparatur

Auch ein Anhänger muss gewartet und repariert werden. Aufbau, Fahrwerk, Reifen, Radlager, Lichtanlage und Kugelkopfkupplung wollen öfter gewartet, gepflegt und auch repariert werden.

Bei den "Gebremsten" ist es – wenn auch überschaubar –  ein wenig mehr!

Die Auflaufbremse, im übertragenen Sinne das "Bremspedal" des Anhängers, samt Gestänge und Seilzügen sollte gängig sein!

Die angeschlossenen Radbremsen sollten perfekt und gleichmäßig verzögern.

Sind alle Komponenten der Bremsanlage im Einklang, arbeitet bei korrektem Auflaufweg auch die Rückfahrautomatik zur Zufriedenheit.

Diese Aufgaben erfüllen wir für Ihren PKW-Anhänger:

  •   Reparatur und Wartung von Bremsanlagen
  •   Instandsetzungen von Lichtanlagen
  •   Aufbau- und Rahmen-Reparaturen (soweit technisch möglich*)
  •   Hauptuntersuchungen (Dekra) bei uns im Hause
  •   Kostenvoranschläge für Reparaturen (Der Aufwand hierfür wird berechnet)
  •   Anhänger-Tuning: 

                – 100 km/h Aufrüstung

                – Montage von Ladungssicherungs-Einheiten

                – Zubehör-Montagen

Die Voraussetzung für alle Arbeiten ist die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und die technische Machbarkeit!

Bei der Abholung des reparierten Anhängers haben Sie die Möglichkeit die Reparatur in bar oder per EC-Karte (mit Pin) zu bezahlen. Auch eine Vorab-Überweisung ist möglich – die Abholung kann dann nach erfolgtem Zahlungseingang erfolgen!